Jugend forscht

Der Nachwuchswettbewerb Jugend forscht ist eine gemeinsame Initiative von Bundesregierung, stern, Wirtschaft, Wissenschaft und Schulen.

Ziel ist es, junge Menschen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern, Talente zu fördern und über den Wettbewerb hinaus in ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen.

Anmelden können sich Jugendliche bis zum Alter von 21 Jahren. Jüngere Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, in der Juniorensparte Schüler experimentieren teilzunehmen, wenn sie im Anmeldejahr mindestens die 4. Klasse besuchen. Die Wettbewerbsteilnehmer suchen sich selbst eine interessante Fragestellung, die sie mit naturwissenschaftlichen, technischen oder mathematischen Methoden bearbeiten.

Den Gewinnern winken Geld- und Sachpreise sowie Praktika, Studienaufenthalte und die Teilnahme an internationalen Wettbewerben.

Zielgruppe
Schüler/in
Studienanfänger/in
Auszubildende
Altersgruppe: 15 bis 21 Jahre
Thema
Begabungsförderung
Fach
Biologie
Chemie
Informatik
Mathematik
Geowissenschaften
Raumwissenschaften
Technik
Arbeitswelt
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Stiftung Jugend forscht e. V.
Baumwall 5
20459 Hamburg
Ansprechpartner/in
Dr. Sven Baszio
Geschäftsführender Vorstand
Telefon
(040) 37 47 09-0

Zur Angebotssuche

53.5445284, 9.9821361

Standort

Stiftung Jugend forscht e. V.

Baumwall 5

20459 Hamburg