Zum Hauptinhalt der Seite springen

Förderangebot

Auszeichnung für digitale Berufsorientierungsangebote

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ruft Schulen, Unternehmen und Bildungsträger dazu auf, am »D-BOB Wettbewerb« teilzunehmen. Der Wettbewerb möchte erfolgreich erprobte digitale Berufsorientierungsangebote auszeichnen, die Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse bei ihrem Weg in die Arbeitswelt unterstützen. Wettbewerbsbeiträge können in den Kategorien »Berufliche Orientierung in Schulen«, »Berufliche Orientierung durch Betriebe« und »Berufliche Orientierung durch Bildungsträger« eingereicht werden. Insgesamt neun Preisträgerinnen und Preisträger erhalten neben einer Auszeichnung je 5.000 Euro Preisgeld. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2023.

Zum Wettbewerb

Zur Anmeldung

Thematisch passende Inhalte

Weitere News