«WÜRFEL - Würzburger frühpädagogischer Erziehungsleitfaden»

Der Erziehungsleitfaden fasst die Forschungsergebnisse des Projekts KRIPS: Krippen mit Grips – Bildungsqualität in der Krippe zusammen und gibt anhand praxisnaher Beispiele Anregungen für die Gestaltung des pädagogischen Alltags in Kindertagesstätten.

«KRIPS» wurde von der Begabungspsychologische Beratungsstelle der Universität Würzburg mit Unterstützung der Karg-Stiftung durchgeführt. Projektziel war es herauszufinden, wie unter Dreijährige von pädagogischen Fachkräften bestmöglich in der Entfaltung ihrer Begabungen unterstützt werden können. Hierzu gehören Wege der Früherkennung und der diagnostischen Abklärung einer Hochbegabung sowie räumliche Rahmenbedingungen und pädagogische Grundlagen, die die Bildungsqualität in der Krippe beeinflussen.

Online-Materialien zum Erziehungsleitfaden stellen wir Ihnen hier zum Herunterladen zur Verfügung.

Zielgruppe
Erzieher/in
Thema
Begabungsförderung
Autor
Kerstin Bäuerlein / Christine Lübbeke / Jan Rösler / Eva Stumpf / Angelika Weber / Wolfgang Schneider
Erscheinungsjahr
2016
Verlag
Verlag Beltz-Juventa
node