TuWaS! - Technik und Naturwissenschaften an Schulen

#Weiteres Förderangebot

Das Bildungsprojekt TuWaS! hat zum Ziel, Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 6 für die MINT-Fächer zu begeistern, Teamfähigkeit und Sprachbildung zu fördern und sie spielerisch auch mit methodischen Arbeitsweisen vertraut zu machen.

Die Angebote von TuWaS!

  • Bereitstellung von erprobten Experimentier- und Lehrmaterialien zu verschiedenen naturwissenschaftlich-technischen Themen für Lehrkräfte
  • Durchführung von Lehrerfortbildungen für Lehrkräfte für Sach- und naturwissenschaftlichen Unterricht

Das Bildungsprojekt TuWaS! wurde im Jahr 2007 als Initiative der Freien Universität Berlin und der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gegründet. Bisher ist TuWaS! in vier Bundesländern vertreten: Berlin, Brandenburg, Köln / Bonn und Hamburg.

Zielgruppe
Grundschüler/in
Schüler/in Sek. I
Lehrkraft/Lehrende
Schulleitung
Klassenstufen 1 bis 6
Thema
Begabungsförderung
Unterrichtsentwicklung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Technik
Dieses Angebot gilt für #Berlin, #Brandenburg, #Hamburg, #Nordrhein-Westfalen.
Adresse
TuWaS! - Technik und Naturwissenschaften an Schulen
Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie - Freie Universität Berlin
Kelchstraße 31
12169 Berlin
Ansprechpartner/in
Allgemeine Anfragen
Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie
Telefon
(030) 8 38-5 32 91
Fax
(030) 8 38-45 90 29
Prof. Dr. Kerstin Michalik
TuWaS! Hamburg
Psychologie und Bewegungswissenschaft
Fakultät für Erziehungswissenschaft
Telefon
(040) 4 28 38-21 54
Sylvia Hüls
TuWaS! Köln / Bonn
Gesellschaft für berufliche Förderung in der Wirtschaft e.V. (GBFW)
Telefon
(0221) 16 40-66 42

Zur Angebotssuche

52.45157, 13.35743

Standort

TuWaS! - Technik und Naturwissenschaften an Schulen
Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie - Freie Universität Berlin

Kelchstraße 31

12169 Berlin