Zum Hauptinhalt der Seite springen

Schülerwettbewerb »JUNIORING«

  • Förderangebot
  • Wettbewerb
  • Analog / vor Ort

Der bundesweite Schülerwettbewerb »JUNIORING« der Ingenieurkammern sucht jährlich kreative Nachwuchstalente, die Ingenieurbauwerke planen und entwerfen möchten. Ziel des Wettbewerbs ist es, Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art und Weise für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Wettbewerbsthemen wechseln jährlich, um auf die Vielseitigkeit des Bauingenieurberufs aufmerksam zu machen und so für diesen Beruf zu werben.

Der Wettbewerb wird auf Landes- und Bundesebene ausgetragen und richtet sich an Schülerinnen und Schüler allgemein- und berufsbildender Schulen. Zugelassen sind Einzel- und Gruppenarbeiten. Die Bewertung der eingereichten Wettbewerbsarbeiten wird in zwei Alterskategorien (bis Klasse 8 und ab Klasse 9) zunächst auf Landesebene durchgeführt. Die beiden Siegermodelle beider Alterskategorien treten anschließend beim Bundeswettbewerb der Ingenieurkammern der beteiligten Bundesländer und der Bundesingenieurkammer an.

Zielgruppe

  • Schüler/in

Thema

  • Berufsorientierung

Fach

  • Ingenieurwissenschaften

Dieses Angebot ist gültig in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen.

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Bundesingenieurkammer, Büro Berlin
Joachimsthaler Straße 12
10719 Berlin

Auf Google Maps anzeigen