Kurse und Projekte am Schülerforschungszentrum Südwürttemberg

#Hochschulangebot

Am Schülerforschungszentrum Südwürttemberg, ein Leistungszentrum mit Standorten in Bad Saulgau, Eningen, Friedrichshafen, Ochsenhausen, Tuttlingen, Überlingen, Ulm, und Wangen, haben interessierte und begabte Schülerinnen und Schülern im MINT-Bereich die Möglichkeit, außerhalb der Schule zu forschen. Die Basis des Leistungszentrums bilden verschiedene mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Wettbewerbe wie zum Beispiel das IYPT (International Young Physicists' Tournament), Jugend forscht, RoboCup oder die verschiedenen Olympiaden. Die Jugendlichen können eigene Projektideen bearbeiten oder erhalten Ideen im SFZ. In Basiskursen erhalten sie Unterstützung für ihre Laborarbeit oder bei theoretischen Problemstellungen. Das Zentrum kooperiert mit Hochschulen und Forschungsinstituten der Industrie.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Informatik
Mathematik
MINT
Technik
Kosten
Das Angebot ist kostenlos. Fahrtkosten zum SFZ und zu den anderen Forschungseinrichtungen werden erstattet.
Dieses Angebot gilt für #Baden-Württemberg.
Adresse
Schülerforschungszentrum Südwürttemberg (SFZ)
Klösterle 1
88348 Bad Saulgau
Kontakt
Telefon
(07581) 53 77-26
Fax
(07581) 53 77-27

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

48.016019, 9.4977981

Standort

Schülerforschungszentrum Südwürttemberg (SFZ)

Klösterle 1

88348 Bad Saulgau