MINT-Förderprojekt »expirius«

#Weiteres Förderangebot

»expirius« ist das MINT-Förderprogramm der Joachim und Susanne Schulz Stiftung, das für die Stadt Amorbach (Bayern), die Gemeinde Mudau (Baden-Württemberg) und auf Nachfrage auch in der Region Bayerischer Untermain sowie im badischen/hessischen Odenwald angeboten wird. »expirius« unterstützt Kinder und Jugendliche entlang der Bildungskette von der Vorschule bis zum Schulabschluss.

Die Angebote im Überblick:

  • Technik-Tiger

Besuchsreihe für Vorschulkinder. Der Technik-Tiger zieht mit seiner Werkstatt im Kindergarten ein.

  • Forscherbesuche

Besuchsreihe für Vorschulkinder. Ein Forscher besucht den Kindergarten und stellt seinen Beruf vor.

  • Experiothek

Mobile Verleihstation für Experimente und Anregungen aus dem MINT-Bereich. Für Schulkinder bis zur 6. Klasse.

  • Förderprojekt Digitale Bildung

Ausstattung von Schulen aller Schularten, Kl. 3 - 8, mit Unterrichtsmaterialien aus dem Programm IT2School der Wissensfabrik sowie mit Klassensätzen an Calliope mini Computern. Begleitend dazu Fortbildungsangebote für Lehrkräfte der teilnehmenden Schulen (aktuell neun Pilotschulen).

Angbote für ältere Schülerinnen und Schüler sind in Planung.

Zielgruppe
Schüler/in
Lehrkraft Grundschule
Eltern
Erzieher/in
Vorschulkind
Altersgruppe: 4 bis 18 Jahre
Thema
Begabungsförderung
Fach
MINT
Kosten
Die Angebote sind kostenfrei.
Dieses Angebot gilt für #Baden-Württemberg, #Bayern, #Hessen.
Adresse
Joachim und Susanne Schulz Stiftung
Neudorfer Straße 2
63916 Amorbach
Kontakt
Telefon
(09373) 2 00 43 43
Fax
(09373) 45 88
Ansprechpartner/in
Annika Schirmer
Projektleitung

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

49.64794, 9.22394

Standort

Joachim und Susanne Schulz Stiftung

Neudorfer Straße 2

63916 Amorbach