ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen

#Sonstiger Anbieter

Das ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen versteht sich seit seiner Gründung im Jahr 2004 als Brückenbauer zwischen der Welt der Wissenschaft und der Welt der Lernpraxis. Es macht Wissenschaft für die Bildungspraxis anwendbar, indem wissenschaftliche Erkenntnisse aus Neurowissenschaften, Pädagogik, Psychologie, Didaktik und weiteren Disziplinen miteinander vernetzt werden. Mit seiner Arbeit unterstützt das ZNL Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten sowie Bildungspraktikerinnen und Bildungspraktiker, Entscheidungsträger, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wie auch Eltern.

Schwerpunkte:

  • Erforschung des Lernens in Theorie und Praxis
  • Anwendungsorientierte Forschung
  • Entwicklung innovativer Praxiskonzepte
  • Beratung bei Fragen zu Lernen, Aus- und Weiterbildung
  • Weiterbildung und Begleitung von Lehrenden
Zielgruppe
Bildungspraktiker/in
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Bildungsforschung
Fach
Neurowissenschaften
Dieser Anbieter ist #bundesweit tätig.
Zugehörige Einrichtungen
Adresse
ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen
Universität Ulm
Parkstraße 11
89073 Ulm
Kontakt
Telefon
(0731) 5 00-62000
Fax
(0731) 5 00-62049
Ansprechpartner/in
Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
Leiter des ZNL

Zur Anbietersuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

48.4035458, 9.9983358

Standort

ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen
Universität Ulm

Parkstraße 11

89073 Ulm