Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA)

Das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt ist eine nachgeordnete Einrichtung des Ministeriums für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt.

Zu den Aufgaben des LISA zählen die Konzeption, Organisation und Begleitung des Qualitätsmanagements an den Schulen Sachsen-Anhalts durch externe Evaluationen und schulische Leistungsvergleiche sowie deren Auswertung.

Das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt erfüllt laut Schulgesetz die folgenden Aufgaben:

  • Qualitätsentwicklung und -sicherung schulischer Arbeit
  • Begabungsförderung
  • Staatliche Prüfungen bei der Lehrerausbildung
  • Entwicklungsarbeit im Rahmen der Fort- und Weiterbildung
Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Schulleitung
Studierende
Fortbildner/in
Thema
Begabungsförderung
Schulentwicklung
Unterrichtsentwicklung
Dieser Anbieter ist tätig in #Sachsen-Anhalt.
Adresse
Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA)
Riebeckplatz 9
06110 Halle (Saale)
Kontakt
Telefon
(0345) 20 42-3 01
Fax
(0345) 20 42-3 19
Ansprechpartner/in
Dr. Siegfried Eisenmann
Direktor

Zur Anbietersuche

51.4633148, 11.9676

Standort

Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA)

Riebeckplatz 9

06110 Halle (Saale)