Zum Hauptinhalt der Seite springen

Institut für pädagogische Beratung e.V.

  • Anbieter
  • Beratungsstelle

Das Institut für pädagogische Beratung (IfpB) ist eine Forschungs- und Beratungsstelle für Schulen (Erziehungseinrichtungen) und Kommunen mit dem Ziel der nachhaltigen Praxisentwicklung pädagogischer Arbeitsbereiche, der Unterstützung von Fachkräften und der Beratung von Politik und Verwaltung bei der Erstellung von Bildungskonzepten sowie bei der Vernetzung von Bildungsangeboten.

Zu den Leistungen gehören die folgenden vier Handlungsfelder:

  1. Beratung von Erziehungs- und Bildungseinrichtungen
  2. Coaching, Fortbildung und Beratung von Führungskräften, Leiterinnen/Leitern, Lehrkräften, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, pädagogischen Fachkräften
  3. Wissenstransfer
  4. Beratung bei der Schulentwicklung

Zu Handlungsfeld 1 gehört die Beratung bei der Gründung von Bildungsbüros (konzeptionelle Ausrichtung, strategische Ziele und datenbasierte Planung).

Zielgruppe

  • Schulleitung
  • Bildungspraktiker/in
  • Bildungsexpertin, Bildungsexperte

Thema

  • Bildungsforschung
  • Schulentwicklung
  • Unterrichtsentwicklung

Gültig in diesem Bundesland: Nordrhein-Westfalen.

Adresse

Soester Straße 32
48155 Münster

Auf Google Maps anzeigen