Institut für Begabungsforschung in der Musik (IBFM)

Das Institut für Begabungsforschung in der Musik (IBFM) ist eine Forschungseinrichtung der Universität Paderborn in Kooperation mit der Hochschule für Musik Detmold mit der Zielsetzung musikalische Begabungsforschung und Begabtenförderung als künstlerisches, pädagogisches und psychologisches Anliegen wissenschaftlich zu fundieren und in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dabei soll insbesondere die Verbindung von Forschung und künstlerischer, pädagogischer und bildungspolitischer Praxis hergestellt werden.

Projekte zur Begabungsförderung

  • Wissenschaftliche Begleitung und Evaluation des Projektes SMS Singen macht Sinn, ein Förderprojekt für Grundschulkinder in der Region Ostwestfalen-Lippe.
  • Wissenschaftliche Begleitung des Detmolder Jungstudierenden-Instituts (DJI).
  • Forschungsprojekt Musizieren und Gesundheit in Kindheit und Jugend in Kooperation mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des St. Vincenz-Krankenhauses Paderborn und der Städtischen Musikschule Paderborn
  • MiKA - Musik im Kita-Alltag, ein Förderprojekt der Bertelsmann Stiftung in Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld und der Peter Gläsel Stiftung für die Stärkung der musikalischen Bildung in der Frühpädagogik in Ostwestfalen-Lippe. Hier ein Evaluationsbericht zum Herunterladen.
Zielgruppe
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Begabungsförderung
Fach
Musik
Dieser Anbieter ist tätig in #Nordrhein-Westfalen.
Zugehörige Einrichtungen
Adresse
Institut für Begabungsforschung in der Musik (IBFM)
Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn
Pohlweg 85
33100 Paderborn
Kontakt
Telefon
(05251) 60 52-10
Fax
(05251) 60 52-09

Zur Anbietersuche

51.70496, 8.77145

Standort

Institut für Begabungsforschung in der Musik (IBFM)
Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn

Pohlweg 85

33100 Paderborn

node