Immanuel-Kant-Schule

Gymnasium der Stadt Leipzig
#Gymnasium#Pilotschule »Leistung macht Schule«

Die Immanuel-Kant-Schule/Gymnasium der Stadt Leipzig nimmt als eines von 10 sächsischen Gymnasien an der Umsetzung der Gemeinsame[n] Initiative von Bund und Ländern zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler teil, die am 10.11.2016 von der Kultusministerkonferenz beschlossen wurde. Im Rahmen der auf insgesamt 10 Jahre angelegten Förderinitiative entwickeln die beteiligten Schulen in der ersten Projektphase (2018-2022) unter wissenschaftlicher Begleitung schulische und außerunterrichtliche Strategien und Maßnahmen zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler. Die zweite Projektphase (2023-2027) zielt darauf ab, die Ergebnisse der ersten Phase sinnvoll in die Praxis weiterer Schulen zu transferieren und in Bezug auf ihre Wirksamkeit zu prüfen. Die in Sachsen beteiligten Schulen arbeiten in einem Netzwerk zusammen. Sie werden bei der Umsetzung des Projekts von der Beratungsstelle zur Begabtenförderung, durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus sowie durch einen bundesweit tätigen Forschungsverbund unterstützt.

Das Gymnasium ist Teil eines Netzwerks aus derzeit insgesamt zehn allgemeinbildenden Gymnasien, das aus dem Projekt GIFted (Gymnasiales Netzwerk Individuelle Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler) hervorgegangen ist.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Gesellschaftswissenschaften
Kunst
Dieser Anbieter ist tätig in #Sachsen.
Adresse
Immanuel-Kant-Schule
Gymnasium der Stadt Leipzig
Scharnhorststraße 15
04275 Leipzig
Ansprechpartner/in
Heike Palluch
Schulleiterin

Zur Anbietersuche

51.3198737, 12.3723369

Standort

Immanuel-Kant-Schule
Gymnasium der Stadt Leipzig

Scharnhorststraße 15

04275 Leipzig