ECHA-Österreich - Verein für Begabungsförderung und Begabungsforschung im European Council for High Ability

Der gemeinnützige Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt die Unterstützung von Fördermaßnahmen für (hoch)begabte Kinder und Jugendliche, die Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen im Bereich Begabungs- und (Hoch)Begabtenförderung und die Förderung und Unterstützung von Forschungsprojekten im Bereich (Hoch)Begabung. Besonders sollen die Anliegen jener Österreicher/innen, die einen Lehrgang zum Erwerb des ECHA-Diploms oder einen vergleichbaren Ausbildungslehrgang absolviert haben, vertreten und koordiniert werden. Ein weiterer Wirkungsbereich ist die Unterstützung und Durchführung der Weiterbildung der ECHA-Lehrer/innen. Bundesweite Projekte zur Begabungsförderung sollen unterstützt werden. Die Tätigkeit wird realisiert in enger Zusammenarbeit mit dem Internationalen Centrum für Begabungsforschung an der Universität Münster und dem Zentrum für Begabungsforschung an der Universität Nijmegen / Niederlande und dem European Council for High Ability (ECHA).

Weitere Informationen können Sie auch diesem Folder entnehmen.

Adresse
ECHA-Österreich - Verein für Begabungsförderung und Begabungsforschung im European Council for High Ability
Kühstand Nord 41/B3
3124 Oberwölbling (NÖ)
Ansprechpartner/in
Petra Wolfsberger
Präsidentin

Zur Anbietersuche

48.314675, 15.5658757

Standort

ECHA-Österreich - Verein für Begabungsförderung und Begabungsforschung im European Council for High Ability

Kühstand Nord 41/B3

3124 Oberwölbling (NÖ)