Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt am Main

Die Carl-von-Weinberg-Schule ist eine integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe. Die Schule ist mit der Umsetzung des hessischen Landesprogramms Talentsuche - Talentförderung beauftragt. Sie ist die Partnerschule des Leistungssports im Rahmen der Eliteschule des Sports am Standort Frankfurt am Main und Teil eines Verbundsystems, in dem die Schule mit dem Olympiastützpunkt Hessen und dem Haus der Athleten/Sportinternat am OSP Hessen kooperiert. Als Schulsportzentrum widmet sie sich der Talentsichtung im Bereich des Schulamtes Frankfurt und koordiniert alle sportlichen Fördermaßnahmen. Als Partnerschule des Leistungssports bietet sie Kindern und Jugendlichen durch pädagogische Unterstützungsmaßnahmen die Möglichkeit, eine qualifizierte schulische Aufgabe mit  leistungssportlichem Training zu verbinden.
Sportförderung erfolgt an der Carl-von-Weinberg-Schule insbesondere in den Sportarten Basketball, Fußball (Eliteschule des Fußballs), Handball, Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis.

Weitere Auszeichungen
Gütesiegel Berufsorientierung des Hessischen Kultusministeriums

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Berufsorientierung
Fach
Sport
Dieser Anbieter ist #bundesweit tätig.
Adresse
Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt am Main
Eliteschule des Sports - Eliteschule des Fußballs - Olympiastützpunkt Hessen
Zur Waldau 21
60529 Frankfurt am Main
Kontakt
Telefon
(069) 2 12-3 28 10
Fax
(069) 2 12-3 28 06

Zur Anbietersuche

50.0795919, 8.6114181

Standort

Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt am Main
Eliteschule des Sports - Eliteschule des Fußballs - Olympiastützpunkt Hessen

Zur Waldau 21

60529 Frankfurt am Main