Claussen-Simon-Stiftung

#Institution, Stiftung, Begabtenförderungswerk

Die Claussen-Simon-Stiftung fördert begabte junge Menschen auf den verschiedenen Etappen ihrer schulischen, akademischen, professionellen und persönlichen Entwicklung. In den drei Förderbereichen Wissenschaft & Hochschule, Bildung & Schule sowie Kunst & Kultur bietet die Stiftung Stipendienprogramme und Projektförderungen für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Promovierende und Postdocs sowie Künstlerinnen und Künstler.

Im Mittelpunkt der Stiftungsarbeit steht die individuelle Förderung begabter und engagierter junger Menschen. Außerdem lädt die Stiftung jedes Jahr Lehrende an Hamburger Schulen und Hochschulen ein, gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern bzw. Studierenden innovative Projektideen zu entwickeln und sich im Rahmen der Claussen-Simon-Wettbewerbe für Schulen und für Hochschulen für eine finanzielle Förderung zu bewerben. Daneben fördert die Claussen-Simon-Stiftung in allen drei Förderbereichen einmalig oder längerfristig Projekte auf Antrag. Der Fokus liegt dabei in der Regel auf Hamburger Projekten, die Teilhabe und Förderung begabter junger Menschen zum Ziel haben.

Prägender Bestandteil der Stipendien ist die ideelle Förderung. Den Stipendiatinnen und Stipendiaten werden ein auf ihre Bedarfe abgestimmtes Seminarprogramm, Vortragsveranstaltungen und Coachings angeboten. Für den persönlichen Austausch der Geförderten untereinander schafft die Stiftung Gelegenheiten zum Gespräch, organisiert gemeinsame Veranstaltungen, Regionalgruppentreffen und ein programmübergreifendes Curriculum.

Dieser Anbieter ist #bundesweit tätig.
Adresse
Claussen-Simon-Stiftung
Große Elbstraße 145f
22767 Hamburg
Ansprechpartner/in
Alexandra Kuchel
Assistentin des Vorstands

Zur Anbietersuche

53.5444763, 9.9330708

Standort

Claussen-Simon-Stiftung

Große Elbstraße 145f

22767 Hamburg