Deutsche SchülerAkademie sucht engagierte Jugendliche

YouTube-Video Einbettungscode:

Die Bewerbungsphase für die bundesweiten Sommerprogramme der Deutschen SchülerAkademie (DSA) ist eröffnet. Rund 4.000 Schulen im In- und Ausland sind aufgerufen, besonders leistungsstarke und motivierte Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe zur Teilnahme vorzuschlagen. Interessierte Jugendliche können sich auch selbst um einen Platz bewerben. Schulvorschläge wie Selbstvorschläge sollten möglichst bis zum 15. Februar 2020, spätestens jedoch bis zum 22. März 2020 eingereicht werden.

Bei der Deutschen SchülerAkademie befassen sich Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe in 16-tägigen Akademien mit komplexen Fragestellungen aus Wissenschaft und Forschung. Neben interdisziplinären Kursen auf Universitätsniveau erwartet die Teilnehmenden ein umfangreiches Rahmenprogramm zu Musik, Theater oder Sport, das sie selbst gestalten. Gesucht werden besonders leistungsstarke Jugendliche, die Forschergeist und Interesse an neuen Begegnungen sowie musischen, kreativen und sportlichen Tätigkeiten mitbringen.

Zur Deutschen SchülerAkademie

Zu den Teilnahmevoraussetzungen

Zum Bewerbungsverfahren