Gesucht: Jugendliche mit Talent für digitale Spiele

Bildung & Begabung und die Stiftung Digitale Spielekultur haben den bundesweiten Wettbewerb »GamesTalente« gestartet. Ab sofort können sich Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren mit einem kreativen Beitrag zum Thema Games und Spielekultur für das Programm bewerben. Egal ob Spielidee, Figurendesign, Story-Skizze oder Cosplay-Outfit: Über die besten Beiträge entscheidet eine Jury, deren Mitglieder sich aus Expertinnen und Experten der Games-Branche, Medienpädagogik und Talentförderung zusammensetzen. Die Jugendlichen der 50 besten Einreichungen werden in den Herbstferien 2019 vom 12. bis 19. Oktober an der Akademie GamesTalente teilnehmen. Hier arbeiten sie gemeinsam an einem eigenen digitalen Spiel und bringen dabei ihre individuellen Fertigkeiten ein. Unterstützt werden sie von Spieleentwicklern und pädagogischen Fachkräften.

Wie Jugendliche mitmachen können, erklärt Youtuberin Eyleen Goldschmidt im Video-Tutorial.

Die Anmeldefrist endet am 22. Juli 2019.

Alle Infos

Zur Anmeldung