AJA-Stipendien für internationalen Schüleraustausch

Grafische Darstellung eines Baumes mit bunten Händen anstelle von Blättern zur Veranschaulichung von Freiwilligen-Arbeit.
Foto: Gerd Altmann – Pixabay.com

Auch 2020 können sich Schülerinnen und Schüler um eines von insgesamt acht AJA-Teilstipendien für internationalen Schüleraustausch für das Programmjahr 2021/22 bewerben. Die Teilstipendien gelten für ein Schulhalbjahr bzw. Schuljahr in einem von über 50 Ländern weltweit. Ausreise ist im Sommer 2021. Die Höhe des Stipendiums wird auf Basis der finanziellen Situation der Familie der Bewerberin oder des Bewerbers ermittelt und muss nicht zurückgezahlt werden. Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahren können sich mit Angabe ihres Wunschlandes bis zum 15. November 2020 bewerben.

AJA, der Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaustausch, ist der Dachverband von acht gemeinnützigen Jugendaustauschorganisationen in Deutschland.

Mehr Infos

Zur Bewerbung