Workshops und Förderklassen der Young Academy Rostock (YARO)

#Hochschulangebot#Akademie#Weiteres Förderangebot

Ziel der Young Academy Rostock (YARO) ist die Förderung musikalisch besonders begabter Schülerinnen und Schüler.

  • Stufe 1: Konsultationen bzw. Workshops

In Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Musikschulen in Mecklenburg-Vorpommern e.V. bietet die Young Academy Rostock (YARO) regelmäßig Workshops und Konsultationen für alle Musikschülerinnen und Musikschüler des Landes an. Schülerinnen und Schüler können Lehrenden der Hochschule für Musik und Theater Rostock vorspielen. Die angebotenen Instrumente sind an die aktuellen Ausschreibungen des Wettbewerbs Jugend musiziert angelehnt.

Unter DOWNLOADS stellen wir Ihnen ein Anmeldeformular zur Konsulatation bereit.

  • Stufe 2: Aufnahme in die Förderklasse des Netzwerks

Besonders begabte junge Musikerinnen und Musiker können jeweils am Anfang eines Semesters (im April und im Oktober) an einer Eignungsprüfung teilnehmen. Ein Gremium aus Hochschullehrenden sowie Vertreterinnen und Vertretern von Musikschulen entscheidet über die Förderung. Schülerinnen und Schüler der Förderklassen erhalten zusätzlichen Unterricht bei Lehrenden der Hochschule.

Zielgruppe
Schüler/in
Altersgruppe: Ab 8 Jahren
Thema
Begabungsförderung
Berufsorientierung
Fach
Musik
Adresse
Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt)
Beim St.-Katharinenstift 8
18055 Rostock
Ansprechpartner/in
YARO | Internationales Zentrum für musikalische Frühförderung
Telefon
(0381) 51 08-1 62
Fax
(0381) 51 08-1 01

Zur Angebotssuche

Downloads


Anmeldung_Konsulatation_yaro.pdf (114 KB)
Anmeldeformular zur Konsultation

54.0912103, 12.1448237

Standort

Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt)

Beim St.-Katharinenstift 8

18055 Rostock