Zum Hauptinhalt der Seite springen

Mitmach- und Experimentierlabor teutolab

  • Förderangebot
  • Hochschulangebot
  • Schülerlabor
  • Analog / vor Ort

Die Universität Bielefeld möchte das fachliche und (natur-)wissenschaftliche Interesse von Schülerinnen und Schülern möglichst früh fördern. Schülerinnen und Schüler haben daher bereits ab der Grundschule die Möglichkeit, einzeln, in Gruppen oder mit der Klasse SchülerInnen-Labore an der Universität zu besuchen, in denen sie altersgemäß zu unterschiedlichen Themen experimentieren und ihr Wissen erweitern können. In den Laboren stehen ihnen die Ressourcen der Universität zur Verfügung.

Zu den SchülerInnen-Laboren gehören die folgenden teutolabs:

  • teutolab-biotechnologie
  • teutolab-chemie
  • teutolab-mathematik
  • teutolab-physik
  • teutolab-robotik

Weiterführende Informationen zu den Angeboten gibt es auf der Webseite der jeweiligen teutolabs. Zur teutolab-Familie gehören zudem die Projekte »Biologie-hautnah« und »Kolumbus-Kids«.

Zielgruppe

  • Schüler/in

Fach

  • Biologie
  • Biotechnologie
  • Chemie
  • Mathematik
  • MINT
  • Physik
  • Robotik
  • Technik

Gültig in diesem Bundesland: Nordrhein-Westfalen.