Studienkompass

Das Förderprogramm wurde gemeinsam von der Deutsche Bank Stiftung, der Accenture-Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft initiiert.

Der STUDIENKOMPASS motiviert Jugendliche aus nichtakademischen Familien, ein Studium aufzunehmen. Er bietet ihnen persönliche Förderung sowie professionelle Studienorientierung, die zwei Jahre vor dem Abitur beginnt und Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch in den ersten beiden Semestern unterstützt. Damit möchte der Studienkompass einen Beitrag für mehr Bildungsgerechtigkeit am Übergang von Schule zur Hochschule leisten.

Jedes Jahr im Frühjahr können sich Schülerinnen und Schüler für eine Aufnahme in den STUDIENKOMPASS bewerben, wenn sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • sie haben noch zwei Jahre bis zum Abitur
  • sie sind zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als 20 Jahre alt
  • ihre Eltern haben nicht studiert oder die Aufnahme eines Studiums wird aufgrund einer besonderen Situation in der Familie erschwert

Mit dem Elternkompass bietet die Stiftung der Deutschen Wirtschaft darüber hinaus ein Beratungsangebot für Eltern an. Als wichtige Ansprechpartner für ihre Kinder finden sie mit dem Elternkompass ein kostenfreies Informationsangebot zum Thema «Studium und Stipendium».

Zielgruppe
Schüler/in
Schüler/in Sek. II
Eltern
Angebotsvoraussetzungen
Sozial benachteiligt
Thema
Begabungsförderung
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
im Haus der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29
10178 Berlin
Ansprechpartner/in
Telefon
(030) 27 89 06-66
Fax
(030) 27 89 06-33

Zur Angebotssuche

52.5151068, 13.4052311

Standort

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
im Haus der Deutschen Wirtschaft

Breite Straße 29

10178 Berlin