RoboCup Junior

Seit 2001 werden in Deutschland jährlich RoboCup Junior-Wettbewerbe veranstaltet. RoboCup Junior (RCJ) ist der internationale Nachwuchswettbewerb des Robot Soccer World Cup (RoboCup) – ein führender Wettbewerb für intelligente Roboter und ein damit verbundener Kongress in Technologieforschung und -ausbildung, an dem weltweit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler teilnehmen und ihre neuen Erkenntnisse aus dem Bereich Künstliche Intelligenz und Robotik austauschen.

Der RCJ ist offen für Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 19 Jahren. Die Schülerteams können in drei verschiedenen Wettbewerben, »OnStage«, »Rescue« und »Soccer«, kreativ Roboter konstruieren und gemäß ihren Vorstellungen programmieren. Ziel des RoboCup Junior ist es, Kinder und Jugendliche für MINT-Fächer zu begeistern und sie spielerisch an die Themen Konstruktion, Robotik und Programmierung heranzuführen.

Die Gewinner des Deutschland-Finales haben die Möglichkeit, an den Weltmeisterschaften teilzunehmen.

 

Zielgruppe
Schüler/in
Altersgruppe: 10 bis 19 Jahre
Fach
MINT
Robotik
Technik
Adresse
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Plautstraße 80
04179 Leipzig
Kontakt
Telefon
(0341) 2 46-15 83
Fax
(0341) 2 46-15 85

Zur Angebotssuche

51.33519, 12.29871

Standort

HANDS on TECHNOLOGY e.V.

Plautstraße 80

04179 Leipzig