Zum Hauptinhalt der Seite springen

explorhino Schülerlabor

  • Förderangebot
  • Hochschulangebot
  • Schülerlabor
  • Analog / vor Ort

Die MINT-Bildungsinitiative »explorhino« auf dem Campus der Hochschule Aalen möchte in Kindern die Neugierde an Naturwissenschaften und Technik wecken und ihr Interesse weiter fördern. Sie unterstützt Kinder ab dem Kindergartenalter bis zum Schulende darin, Naturwissenschaften und Technik im eigenhändigen Experimentieren zu begreifen.

Zu den Angeboten des Schülerlabors in Trägerschaft der Hochschule gehören Schulklassen-Workshops (auch mobil), die Kinder-Uni, Ferienprogramme und Mitmachaktionen sowie Studien- und Berufsorientierung für Schülergruppen der weiterführenden Schulen. In Zusammenarbeit mit dem Haus der kleinen Forscher bietet das explorhino Schülerlabor Fortbildungen für Multiplikatoren an.

In Forscher-AGs, Clubs und in Feriencamps werden interessierte Kinder und Jugendliche an das eigeninitiative Forschen herangeführt und zur Teilnahme an Wettbewerben wie Jugend forscht motiviert.

Ebenfalls auf dem Campus der Hochschule befindet sich das explorhino Science Center, das wissenschaftliche Mitmachmuseum für Groß und Klein.

explorhino gehört zu den vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg als außerschulische Forschungszentren (AFZ) anerkannten Einrichtungen. explorhino ist Mitglied des Landesverbandes für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung Baden-Württemberg - natec.

Zielgruppe

  • Vorschulkind
  • Grundschüler/in
  • Schüler/in Sek. I
  • Schüler/in Sek. II
  • Bildungspraktiker/in

Thema

  • Berufsorientierung
  • Unterrichtsentwicklung

Fach

  • Chemie
  • Informatik
  • Mathematik
  • Physik
  • Technik

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Beethovenstraße 1
73430 Aalen

Auf Google Maps anzeigen