Schülerforschungszentrum der Hochschule Aalen

Forschen im Team macht Spaß
#Hochschulangebot
Logo SFZ Hochschule Aalen

Das Schülerforschungszentrum der Hochschule Aalen möchte MINT-interessierten Jugendlichen einen professionellen Rahmen und einen Raum für eigene, kreative Forschung sowie die Beschäftigung mit MINT weit über den Schulunterricht hinaus anbieten. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich einer eigenen Forschungsfragestellung auf den Grund zu gehen, Problemstellungen und Hypothesen zu entwickeln, Experimente zu planen und diese auszuwerten. Sie können Modelle erarbeiten, Erklärungen finden und diese kritisch hinterfragen.

Die Jugendlichen arbeiten über längere Zeit in Teams zusammen und werden von Mentorinnen und Mentoren unterstützt. Damit Jüngere oder Neueinsteiger leichter den Zugang zu selbstständigem Forschen erhalten, gibt es für sie die Möglichkeit, bei bestehenden Teams, die sich bereits mit einem Thema auseinandersetzen, mitzuarbeiten.

Das Schülerforschungszentrum der Hochschule Aalen wird durch die Carl ZEISS AG gefördert.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Berufsschüler/in
Studienanfänger/in
Auszubildende
Thema
Begabungsförderung
Fach
Mathematik und Naturwissenschaften
Biologie
Bionik
Chemie
Informatik
MINT
Ökologie
Optik
Physik
Technik- und Ingenieurwissenschaften
Elektrotechnik
Energieforschung
Erneuerbare Energien
Informationstechnik
Maschinenbau
Materialforschung
Mechatronik
Robotik
Physikalische Technik
Technik
Dieses Angebot gilt für #Baden-Württemberg.
Adresse
Schülerforschungsznetrum der Hochschule Aalen
Beethovenstraße 1
73430 Aalen
Ansprechpartner/in
Dr. Erika Lahnsteiner
Leitung SFZ der Hochschule Aalen
Telefon
(07361) 576-1802

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

48.8382621, 10.0731271

Standort

Schülerforschungsznetrum der Hochschule Aalen

Beethovenstraße 1

73430 Aalen