Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd

Das Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd ist eine öffentliche Schule für Schülerinnen und Schüler mit nachgewiesener intellektueller Hochbegabung, Leistungsbereitschaft und Internatsfähigkeit, die auf Initiative des Landes eingerichtet wurde.

Der Schule ist ein Internat und ein Kompetenzzentrum angeschlossen.

Gymnasium: Beginn ab Klasse 7 mit Abschluss Zentralabitur in Klasse 12, gegebenenfalls mit Zusatzqualifikationen.

Internat: vier externe Plätze pro Klasse; ca. 12 Schülerinnen/Schüler bilden eine Wohngruppe. Die Betreuung erfolgt durch einen Wohngruppenmentor.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Dieser Anbieter ist #bundesweit tätig.
Adresse
Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd
Universitätspark 21
73525 Schwäbisch Gmünd
Kontakt
Telefon
(07171) 10 43 81 00
Fax
(07171) 10 43 82 00
Ansprechpartner/in
Dr. Christoph Sauer
Schulleiter

Zur Anbietersuche

48.80078, 9.81222

Standort

Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd

Universitätspark 21

73525 Schwäbisch Gmünd