Begabungs- und Hochbegabten-Förderung e.V.

Fragen oder Anliegen: "Mein Kind wird zum Klassenclown", "Mein Kind ist seit der Einschulung unglücklich und verliert von Tag zu Tag die Freude am Lernen", "Die Empfehlung in das Gymnasium ist gefährdet", Welches Studium, welcher Beruf ist für mich richtig?"

Der Verein bietet: das Coaching von Kindern in Lernpartnerschaften mit ihren Eltern, erlebnisorientierte Kinderseminare. Das Coaching kann auch als Pferdecoaching durchgeführt werden.

Basis der Beratung ist der Persönlichkeits Scan oder auch Kompetenz Scan genannt. (TOP/EOS, Prof. J. Kuhl, Universität Osnabrück) Die Diagnostik führt zur Analyse und Verbesserung individueller Stärken im Handlungskreis von Zielbildung, Planung, Ausführung und Ergebniskontrolle.

Die Coachings benötigen häufig nicht mehr als etwa fünf Termine. Menschen, die aus entfernteren Teilen der Bundesrepublik anreisen müssen, können einen ganzen Tag buchen. Die Leistungen der Einrichtung – vom Erstgespräch bis zur Ergebniskontrolle sind kostenpflichtig.

Weitere Infos gibt es auf der Website.

Zielgruppe
Schüler/in
Lehrkraft/Lehrende
Eltern
Thema
Begabungsförderung
Dieser Anbieter ist #bundesweit tätig.
Adresse
Begabungs- und Hochbegabten-Förderung e.V.
Gemeinnützig
Heideweg 34
53332 Bornheim
Ansprechpartner/in
Dipl.-Pädagogin Anne Berner-Bratvogel
Vorstand, Beratung, Testung, Seminare, Fortbildung
Telefon
(0170) 1 86 48 58

Zur Anbietersuche

50.756934, 6.9911958

Standort

Begabungs- und Hochbegabten-Förderung e.V.
Gemeinnützig

Heideweg 34

53332 Bornheim