Zum Hauptinhalt der Seite springen

Förderangebot

Neue Auflage des Europäischen Wettbewerbs »YOUrope« gestartet

Welche Rolle spielen Influencer, Fake News und Social Bots in der Meinungsbildung? Was sind die wichtigsten europäischen Errungenschaften? Und wie sieht die persönliche Vision von Europa aus?

Bei der 66. Auflage des Europäischen Wettbewerbs »YOUrope« sind Schülerinnen und Schüler von Klasse 1 bis 13 aufgerufen, Kampagnen für die Europawahl zu gestalten und sich mit politischer Kommunikation im digitalen Zeitalter auseinanderzusetzen. Die Themen können frei bearbeitet werden. Ob Bild, Collage oder Text, selbst komponierte Musik, Comic oder Bildgeschichte, Rede oder Poetry Slam, Skulptur oder Street Art - alles ist erlaubt. Die eingereichten Wettbewerbsbeiträge werden zuerst auf Landesebene geprüft, dann länderübergreifend durch eine Bundesjury bewertet.

Der Europäische Wettbewerb »YOUrope« ist einer der ältesten Schülerwettbewerbe Europas. Er begleitet die europäische Integration von Anfang an und entstand 1953 als Projekt der Europäischen Jugendkampagne.

Zur Aufgabenstellung

Zu den Teilnahmebedingungen

Zur Anmeldung

Weitere News