Zum Hauptinhalt der Seite springen

Bildungsinfo

Mehr Mathe in Hamburg

Die schlechten Mathematik-Leistungen der Hamburger SchĂŒler in Vergleichsstudien haben die Bildungspolitik auf den Plan gerufen. Der Hamburger Schulsenator Ties Rabe beauftragte 2017 eine Experten-Kommission, VerbesserungsvorschlĂ€ge fĂŒr den Mathematikunterricht zu erarbeiten. Ein ganzes BĂŒndel von Maßnahmen haben die Experten jetzt vorgelegt. Es reicht von Empfehlungen zur Überarbeitung der LehrplĂ€ne und einer Erhöhung der Wochenstunden, ĂŒber eine verbesserte Methodik und Didaktik des Unterrichts bis hin zu einem umfassenden Fortbildungskonzept von LehrkrĂ€ften. Schon Kita-Kinder sollen kĂŒnftig mit Mathematik in BerĂŒhrung kommen. Leistungsstarke SchĂŒler benötigen ebenso wie die leistungsschwachen Kinder eine gezieltere UnterstĂŒtzung. Im Fokus der Experten steht auch die Integration digitaler Medien in den Mathematikunterricht.

Zur Pressemitteilung

Weitere News