Mitmachen bei der Pilotwoche »Digitale Drehtür«

Foto: therealcicero - Pixabay.com

Die »Digitale Drehtür«, ein digitales Erweiterungsangebot für potenziell leistungsstarke Schülerinnen und Schüler, bietet im Rahmen einer bundesweiten Pilotwoche vom 18. bis 22. Januar 2021 interdisziplinäre Online-Kurse für Schülerinnen und Schüler fast aller Schulstufen und Schulformen an. Wie beim analogen Drehtür-Modell verlassen die Schülerinnen und Schüler in Absprache mit den Lehrkräften zeitweilig den gemeinsamen Unterricht, um an einem digitalen Enrichment-Programm ihrer persönlichen Wahl teilzunehmen. Die Online-Kurse ermöglichen es, sich vertieft und kollaborativ mit Themen zu beschäftigen, Zukunftskompetenzen aufzubauen und in den direkten Austausch mit Expertinnen und Experten zu treten. Das Themenspektrum reicht von Knobel- und Kreativwerkstätten bis zu übercurricularen fachbezogenen Erweiterungsangeboten. Das Angebot der »Digitalen Drehtür« soll sukzessive optimiert werden. Eine Registrierung zu den einzelnen Kursen der Pilotwoche kann durch die Schülerinnen und Schüler selbst erfolgen.

Die »Digitale Drehtür« wird durch Vertreterinnen und Vertreter einer Gruppe von Landesinstituten und Qualitätseinrichtungen der Länder Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Rheinland-Pfalz, Saarland (Beratungsstelle (Hoch-)Begabung), Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein getragen.

Zur Website

Zum Programm