»Kultur macht stark@Home« - Förderprogramme

Kunst-Kultur: zwei bemalte Handflächen.
Foto: Bernard Hermant – Unsplash.com

Die regionalen Servicestellen des Programmes »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« führen vom 11. bis 14. Mai 2020 zum zweiten Mal die digitale Veranstaltungsreihe »Kultur macht stark@Home« durch. Vorgestellt werden Förderprogramme, bei denen aktuell Gelder für digitale und alternative kontaktlose Projekte mit Kindern und Jugendlichen im kulturellen Bereich beantragt werden können. Die Veranstalter stellen zudem neue Formate für kulturelle Bildungsprojekte in Zeiten des Kontaktverbots vor. Die Veranstaltungsreihe findet jeweils um 14 Uhr über Zoom statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Mit dem Programm »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2013 außerschulische Angebote der kulturellen Bildung.

Zur Anmeldung

Zum Programm

Mehr Infos