Zum Hauptinhalt der Seite springen

XLAB - Göttinger Experimentallabor für junge Leute

  • Förderangebot
  • Schülerlabor
  • Analog / vor Ort

XLAB versteht sich als Brücke zwischen Schule und Hochschule. Schülerinnen, Schüler und junge Studierende haben im XLAB die Möglichkeit, in allen naturwissenschaftlichen Disziplinen forschungsnah zu experimentieren.

Das Kursangebot der ein- bis mehrtägigen Experimentalkurse umfasst unter anderem molekulargenetische Analysen, Untersuchungen zur Gewässerökologie, Lebensmittelanalytik und Laserphysik. Jeder Schüler arbeitet selbstständig unter Anleitung erfahrener Wissenschaftler: Dazu gehören Laborarbeit, Versuchsauswertung und Ergebnisdiskussion. Durch die intensive Beschäftigung mit einem Thema erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in bestimmte Studienfächer.

Einwöchige Camps in den Ferien zu besonderen Themen und Internationale Science Camps wenden sich an einzelne Schüler. Alle wählbaren Themen sind schulrelevant und ergänzen den Fachunterricht.

Das XLAB bietet zudem mehrtägige Lehrerfortbildungen an. Durch Vorträge und Besuche in Forschungslaboren wird den Lehrern Zugang zu experimentellen Erfahrungen und Nähe zur aktuellen Wissenschaft ermöglicht. Da das XLAB auf dem Göttinger Research Campus liegt, können Schüler und Lehrer viele Einrichtungen der Universität Göttingen und umliegender Forschungslabore mit nutzen.

Zielgruppe

  • Schüler/in
  • Lehrkraft/Lehrende

Fach

  • Mathematik und Naturwissenschaften

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Justus-von-Liebig-Weg 8
37077 Göttingen

Auf Google Maps anzeigen