Zum Hauptinhalt der Seite springen

Junge Mathe-Adler Frankfurt

  • Förderangebot
  • Hochschulangebot
  • Analog / vor Ort

Junge Mathe-Adler Frankfurt ist ein außerschulisches Enrichmentprogramm zur Förderung mathematisch interessierter und (potentiell) begabter Kinder der Primar- und unteren Sekundarstufe. Im Zweiwochenrhythmus treffen sich Kinder aus Frankfurter Schulen zum Rätseln und Entdecken von mathematischen Problemen und Zusammenhängen.

Das Programm wird am Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik der Goethe-Universität mit Unterstützung der Stiftung Polytechnische Gesellschaft, der Adolf Messer Stiftung und dem Hessischen Kultusministerium durchgeführt und betreut.

Zielgruppe

  • Grundschüler/in
  • Schüler/in Sek. I

Fach

  • Mathematik

Dieses Angebot ist gültig in Hessen.

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Robert-Mayer-Straße 6-8
60325 Frankfurt

Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner/in

Simone Jablonski

Steffen Burk