VirtualBrainLab

Virtuelle Forschungsexperimente für den neurobiologischen Unterricht
#Schülerlabor
Logo VirtualBrainLab

Das VirtualBrainLab ist ein unentgeltliches Angebot, welches in Kooperation zwischen der Goethe-Universität und der Hertie-Stiftung entstanden ist. Das virtuelle Labor ermöglicht einen praktischen Zugang für den neurobiologischen Unterricht und stellt Lehrkräften didaktisch ausgearbeitete Konzepte mit Begleitmaterial zur Verfügung. Es werden Experimente zur Elektrophysiologie und die Arbeit mit dem virtuellen Mikroskop angeboten, damit Schülerinnen und Schüler sich aktiv mit den Inhalten auseinandersetzen können und einen authentischen Einblick in die Thematik erhalten. Die digitalen Angebote eignen sich für das Lernen im Klassenverband sowie die Durchführung im Home-Schooling. Ein Einsatz ist auch in der Hochschullehre möglich.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. II
Lehrkraft Sek. II
Lehrende Hochschule
Thema
Berufsorientierung
Digitalisierung
Unterrichtsentwicklung
Fach
Biologie
Neurowissenschaften
Digitale Medien
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Didaktik der Biowissenschaften
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Max-von-Laue-Straße 13
60438 Frankfurt am Main

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

50.170032, 8.6299541

Standort

Didaktik der Biowissenschaften
Goethe-Universität Frankfurt am Main

Max-von-Laue-Straße 13

60438 Frankfurt am Main