Zum Hauptinhalt der Seite springen

HPI-Schülerkolleg

  • Förderangebot
  • Hochschulangebot
  • Analog / vor Ort
Teilnehmende des HPI-Schülerkollegs

Im Schülerkolleg kommen Schülerinnen und Schüler aus der Region Berlin-Brandenburg ein Schuljahr lang alle 14 Tage nachmittags ans Hasso-Plattner-Institut. Das kostenfreie Programm richtet sich an Jugendliche ab Klassenstufe 7 (12 bis 19 Jahre), die spielerisch erste IT-Kenntnisse erwerben und in eigenen Praxisprojekten vertiefen wollen. Die Lerninhalte des HPI-Schülerkollegs werden ergänzend zum Schulunterricht entwickelt.

Ein gutes Dutzend Lehrende und studentische Tutorinnen und Tutoren unterrichten die Schülerkolleg-AGs. Unterstützt werden sie dabei durch vier vom Land Brandenburg entsandte Lehrerinnen und Lehrer.

Das Schülerkolleg-Jahr beginnt im September mit der Eröffnungsveranstaltung und endet im Juni des Folgejahres mit der Verleihung der Abschlusszertifikate. Eine Bewerbung ist jedes Jahr ab Februar für den folgenden Jahrgang möglich.

Zielgruppe

  • Schüler/in Sek. I
  • Schüler/in Sek. II

Fach

  • Informatik

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Uhrzeiten

Dienstagnachmittags alle zwei Wochen (außer in den Schulferien): 16.00 bis 17.30 Uhr (Klassenstufe 7/8 und 9/10) 17.45 bis 19.15 Uhr (Klassenstufe 11/12)

Dieses Angebot ist gültig in Berlin, Brandenburg.

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik gGmbH
Prof.-Dr.-Helmert-Straße 2-3
14482 Potsdam

Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner/in

Sina Jurkowlaniec Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Schüler- und Studierendenmarketing schuelerakademie@hpi.de