Zum Hauptinhalt der Seite springen

Waldschule Flensburg

  • Anbieter
  • Schule
  • Grundschule
  • Praxisbeispiel

Die Schule zeichnet sich aus durch ihre anregende, klar strukturierte Lernumgebung. Die Schülerinnen und Schüler lernen inklusiv in heterogenen Gruppen, erhalten regelmäßig Rückmeldungen zu ihrem Leistungsstand, dokumentiert zum Beispiel durch Lernweghefte und Lerntagebücher. Eine weitere Besonderheit ist das von der Schule entwickelte Programm zur Konfliktkultur und Partizipation. In diesem Rahmen führen die Kinder auch eigenständig Mediation durch. Zudem bietet die Schule ein breites kulturelles Angebot und ist gut vernetzt, unter anderem mit der Universität Flensburg.

Hier eine Auswahl der zahlreichen Preise und Auszeichnungen:

  • Deutscher Schulpreis 2015, Preisträger
  • Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung (Inklusion), 2014
  • Kinder zum Olymp! (Kulturstiftung der Länder), 2012
  • Integrationspreis des Landes Schleswig-Holstein, 2011
  • Zukunftsschule des Landes Schleswig-Holstein, 2010 und 2012
  • Jakob Muth-Preis der Bertelsmann Stiftung, 2010

Zielgruppe

  • Grundschüler/in
  • Lehrkraft Grundschule
  • Studierende

Thema

  • Inklusion
  • Persönlichkeitsbildung
  • Schulentwicklung
  • Unterrichtsentwicklung

Gültig in diesem Bundesland: Schleswig-Holstein.

Adresse

Waldschule Flensburg, Kooperationsschule der Universität Flensburg
Waldstraße 44
24939 Flensburg

Auf Google Maps anzeigen