Zum Hauptinhalt der Seite springen

Bildungsinfo

Status bestimmt Bildungschancen

OECD-Studie »Bildung auf einen Blick 2018«

Der berufliche und soziale Status der Eltern beeinflusst maßgeblich die Bildungschancen ihrer Kinder. MĂŒtter ohne höheren Abschluss beispielsweise lassen ihren Nachwuchs seltener an frĂŒhkindlicher Bildung teilnehmen als Hochschulabsolventinnen. Gleichzeitig nutzen Kinder aus benachteiligten VerhĂ€ltnissen seltener weiterfĂŒhrende Bildungsangebote. Das ist das Ergebnis der aktuellen Ausgabe der OECD-Studie »Bildung auf einen Blick 2018«, die nun auch in deutscher Sprache vorliegt. Der Bericht bietet umfassende Daten zu den Strukturen, der Finanzierung und der LeistungsfĂ€higkeit von Bildungssystemen in 36 OECD-LĂ€ndern und einer Reihe von PartnerlĂ€ndern.

Direktzugang zur Online-Ausgabe

Thematisch passende Inhalte

Weitere News