Comic-App informiert Jugendliche über Klimawandel

Abbildung zur Hälfte eines grünen Baumes auf grünem Rasen und zur Hälfte eines verdorrten Baumes auf sandigem Boden zur Veranschaulichung des Klimawandels.
Foto: Tumisu – Pixabay.com

Der Deutsche Naturschutzring und verschiedene Natursportverbände haben die App »Gemeinsam geht’s«  zum Thema Klimawandel und Natursport entwickelt. In einer Comic-Geschichte begleitet der Nutzer fünf Jugendliche während eines Feriencamps und erfährt, wie sich der Klimawandel auf die Natur auswirkt: Starkregen, Überflutungen und Sturm nehmen zu. Die Folgen von Trockenheit und verstärkten Hitzephasen können bedrohlich werden. Gerade bei Outdoor-Sportarten wie Reiten, Klettern oder Mountainbiken sind diese Veränderungen besonders erlebbar.

Mit dem kostenlosen Angebot sollen Jugendliche in ihrer Freizeit für den Klimaschutz sensibilisiert werden. Die Comic-App gibt es für Smartphones im App-Store von iTunes oder auf Google-Play für Android-Geräte. Der passende Comic im Hosentaschenformat kann per Mail bestellt werden.

Mehr Infos