Schulpreis für das beste Medienkonzept

Foto: fancycrave1 - Pixabay.com

Die »Dieter Schwarz Stiftung« ruft in Kooperation mit der »Akademie für Innovative Bildung und Management« Schulen aller Schularten dazu auf, sich für den diesjährigen Schulpreis der »Dieter Schwarz-Stiftung« zu bewerben. Der Schulpreis wird für das beste Konzept zum Einsatz digitaler Medien im Unterrichtskontext vergeben und ist mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 100.000 Euro dotiert. Im Mittelpunkt der Konzepte soll die Förderung der Schülerinnen und Schüler als aktive und kritische Teilnehmende einer digitalen Mediengesellschaft stehen. Für den aktuellen Schulpreis wird ein besonderer Fokus auf die Herausforderungen des Corona-Lockdowns gelegt. Das Thema des Wettbewerbs lautet »Herausforderungen, Chancen und Entwicklungen: das Medienkonzept in Zeiten der Pandemie«. Einsendeschluss ist der 8. November 2021. Die Preisverleihung ist im Frühjahr 2022 in Heilbronn geplant.

Zur Website