»YES! – Young Economic Summit« erstmals digital

Weltkugel
Foto: Gerd Altmann – Pixabay.com

Der Schulwettbewerb »YES! – Young Economic Summit« findet dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie vollständig digital statt. Neben den Kick-Offs und Fachgesprächen über Videokonferenzsysteme werden auch die Regionalfinales zu virtuellen Events. Sie starten für die Region Ost am 10. Juni 2020 und enden für die Region Süd-Ost am 14. Juli 2020. Am diesjährigen Wettbewerb nehmen 46 Schulteams mit rund 500 Schülerinnen und Schülern der 10. bis 12. Klasse teil. Die Schulteams präsentieren und erörtern ihre Lösungsansätze zu ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen mit den anderen YES!-Teams online und stimmen im Netz über die besten Beiträge ab. Die Gewinner-Teams qualifizieren sich für das Bundesfinale in Hamburg.

Der Schulwettbewerb »YES! – Young Economic Summit« steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und ist ein gemeinsames Projekt der ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft und der Joachim Herz Stiftung.

Zur Website