Förderprogramm sucht Medienkonzepte

Logo des Förderprogramms »Schule in der digitalen Welt«
©Stifterverband

Das Förderprogramm »Schule in der digitalen Welt« des Stifterverbandes und der Heinz Nixdorf Stiftung sucht Schulen, die gemeinsam mit einer lehrerbildenden Hochschule Medienkonzepte für den Schulalltag mit digitalen Medien entwickeln wollen. Die Schulen mit den besten Ideen erhalten eine finanzielle Förderung von 15.000 Euro und werden in das Netzwerk »Schule in der digitalen Welt« aufgenommen, das im Rahmen des Programms ins Leben gerufen wird.

Bewerbungsschluss ist der 14. Dezember 2018.

Infos zur Ausschreibung und Bewerbung