EU-Jugendwettbewerb zu nachhaltigem Reisen

Foto: Grégory ROOSE – Pixabay.com

Das »Goethe-Institut« ruft Schülerinnen und Schüler von 16 bis 19 Jahren dazu auf, sich im Rahmen des europaweiten Wettbewerbs »#oekoropa« mit umweltfreundlicher Mobilität zu beschäftigen. Aufgabe ist es, in Teams ein innovatives Konzept für eine klimaneutrale Reise durch Europa zu entwickeln. Die fünf Teams, die als erstes ihre Ideen einreichen und dabei alle Kriterien erfüllen, erhalten jeweils 5.000 Euro zur Umsetzung nachhaltiger Umweltschutzmaßnahmen an ihrer Schule. Die zehn besten Reisekonzepte werden mit dem »#oekoropa« Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Die Gewinnerteams dürfen im Frühjahr/Sommer 2021 ihre konzipierte Reise selbst antreten. Teilnahmeschluss ist der 1. Oktober 2020.

#oekoropa ist ein Projekt des »Goethe-Instituts«, gefördert mit Sondermitteln des Auswärtigen Amts zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020.

Zum Wettbewerb