Tutorinnen und Tutoren für Lernferien gesucht

Mädchen beim Malen
Foto: svklimkin – Pixabay.com

Das Hamburger Sozialunternehmen »climb« ruft Studierende, angehende Lehrkräfte, Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler der Oberstufe dazu auf, sich als ehrenamtliche Lehrkräfte für das Projekt »climb-Lernferien« zu engagieren. Bei »climb« erhalten Grundschulkinder der ersten bis vierten Klasse in den Ferien von jungen Tutorinnen und Tutoren Unterricht in Deutsch und Mathematik. Den ehrenamtlichen Lehrkräften wird im Rahmen der Lernferien ein leadership-orientiertes Weiterbildungspaket mit Lern- und Reflexionsmöglichkeiten geboten, mit dem ihre Fähigkeiten zu führen und zu motivieren gestärkt werden sollen. Die »climb-Lernferien« finden aktuell in den Städten Bonn, Bremen, Dortmund, Hamburg, Kiel, Mainz und Mannheim statt. Verschiedene Hochschulen bieten Studierenden die Möglichkeit, sich ihr Engagement bei »climb« als Praktikum, Seminar oder im Studium Generale anrechnen zu lassen.

Zur Website

Zur Anmeldung