Fonds unterstützt Hamburger Schulen und Initiativen

Scrabble-Steiine mit der Aufschrift Support.
Foto: Wokandapix - Pixabay.com

Die Claussen-Simon-Stiftung möchte in Kooperation mit der Hans Weisser Stiftung Hamburger Schulen und außerschulische Bildungsinitiativen und –träger in den Bereichen Digitalisierung, Fernunterricht, Vernetzung und Coaching unterstützen und benachteiligte Jugendliche zusätzlich fördern. Der Sonderfonds »Was zählt! - Fonds für Lehre und Lernen« unterstützt zum Beispiel die Aufstockung von Lizenzen für Lernplattformen, die Finanzierung von Endgeräten, Coaching- und Beratungsangebote für pädagogische Fachkräfte oder den Aufbau von Lernpatenschaften durch Studierende, Pensionierte und Ehrenamtliche. Auch die Förderung kleiner Projekte einzelner Lehrkräfte ist möglich. Kontaktaufnahme mit der Stiftung über diese E-Mail-Adresse.

Mehr Informationen