Lehrer in Deutschland: guter Verdienst – schlechtes Image!

Blatt mit Aufschrift "Lehrer-Wertschätzungs-Woche" auf Englisch
Foto: Wokandapix – Pixabay.com

Lehrkräfte verdienen in Deutschland im weltweiten Vergleich überdurchschnittlich gut. Trotzdem würden die meisten Eltern ihren Kindern diesen Beruf nicht empfehlen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der britischen Varkey-Stiftung. Nur in der Schweiz verdienen Lehrkräfte besser. Beim Image liegt Deutschland dagegen auf den hinteren Rängen. Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, führt dies gegenüber dem Handelsblatt auf die schlechten Rahmenbedingungen, hohe Arbeitszeitbelastung und geringe Aufstiegsmöglichkeiten beim Lehrerberuf zurück.

Zur Studie (englisch)

Zum Handelsblatt