Azubis in die Förderwerke

Abbildung von Handwerkszeug auf einem grauen Holztisch.
Foto: www_darkworkx_de – Pixabay.com

Die Liberalen wollen die Begabtenförderungswerke für Auszubildende öffnen. Neben den Top-Studenten sollen auch Elite-Lehrlinge ein Stipendium erhalten und an den gleichen Seminaren und Veranstaltungen teilnehmen können. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, wollen die FDP-Abgeordneten im Bundestag nach der Sommerpause einen Antrag zur Abstimmung stellen. Die Stiftungen sollen danach zusätzliches Geld vom Bund bekommen, wenn sie mindestens zehn Prozent der Stipendien an Lehrlinge vergeben. 

Zum Artikel

Mehr Infos zu Stipendien