PlasticSchool

Das Ozeaneum Stralsund und das Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde entwickelten in Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern im Rahmen des Projekts »PlasticSchool« Lehrmaterialien für die Klassenstufen 3 bis 12. Hauptanliegen des Projekts war es, das Thema »Plastik im Meer« in seinen unterschiedlichen Facetten für Schülerinnen und Schüler aus wissenschaftlicher Perspektive zugänglich zu machen.

Die Schulmaterialien werden für die Grundschule, die Orientierungsstufe und die Sekundarstufen I und II angeboten. Je nach Alter der Schülerinnen und Schüler verfolgen sie angepasste Lernziele und sind in allen Schultypen einsetzbar. Auf den Webseiten der »PlasticSchool« finden Sie die Lehrmaterialien zum kostenlosen Download.

PlasticSchool auf YouTube finden Sie bei News und Videos.

Weiterer Kontakt

  • Ozeaneum Stralsund GmbH Ria Schmechel, Tel. (03831) 26 50-2 09, Fax (03831) 26 50-2 09, E-Mail

Das Projekt »PlasticSchool« wurde durch Mittel des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Zielgruppe
Grundschüler/in
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Fach
Biologie
Chemie
Deutsch
Sachkunde
Herausgeber
Leibnitz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) und Ozeaneum Stralsund GmbH
Ansprechpartner/in
Dr. Sven Hille
Telefon
(0381) 51 97-34 13
Fax
(0381) 51 97-1 05

Zur Angebotssuche