Frühstudium

Vom Klassenzimmer in den Hörsaal
#Buch, Zeitschrift

Basierend auf drei Jahren Erfahrung und einer Befragung der Deutschen Telekom Stiftung aus dem Jahr 2018, thematisiert Benjamin Wolba in seinem Buch »Frühstudium – Vom Klassenzimmer in den Hörsaal«, wie Frühstudium gelingen kann.

Das Buch ist in drei Kapitel unterteilt, die sich mit den für ein Frühstudium entscheidenden Faktoren beschäftigen: Motivation, Mitmenschen, Management.

Kapitel 1 Motivation erzählt die Geschichte des Frühstudiums bis 2018 und ergründet, was Schülerinnen und Schüler dazu motiviert, ein Frühstudium aufzunehmen und dabeizubleiben.
Kapitel 2 Mitmenschen widmet sich den Mitmenschen und Umweltfaktoren, die ein Frühstudium maßgeblich beeinflussen, fördern oder behindern können.
Kapitel 3 Management zeigt, wie sich Schülerinnen und Schüler durch eine Teilnahme am Frühstudium persönlich weiterentwickeln können und schildert die persönlichen Erfahrungen des Autors aus den letzten beiden Semestern, die schließlich dazu führten, dass er den Bachelor in Physik parallel zum Abitur abgeschlossen hat.

Zielgruppe
Schüler/in
Lehrkraft/Lehrende
Eltern
Thema
Begabungsförderung
Autor
Benjamin Wolba
Erscheinungsjahr
2019
Verlag
Visual Ink Publishing ISBN-978-3-96784-000-1
Ansprechpartner/in
Benjamin Wolba

Zur Angebotssuche