Zum Hauptinhalt der Seite springen

Zentralschule Harrislee

Grund- und Gemeinschaftsschule

  • Anbieter
  • Schule
  • Gemeinschaftsschule
  • Grundschule

Die Grundschule der Zentralschule Harrislee bildet zusammen mit dem ADS-Kindergarten Harrislee Am Hechtenteich eines von vier Kompetenzzentren in Schleswig-Holstein, die jeweils aus einer Kita und einer Grundschule bestehen. Sie stellen ihr Wissen um eine individuelle Förderung hochbegabter Kinder anderen pädagogischen Fachkräften im Land Schleswig-Holstein zur Verfügung. Die involvierten Lehrkräfte und Erzieherinnen haben Förderkonzepte entwickelt und erprobt, die die Lernbedürfnisse hochbegabter Kinder in den Blick nehmen, wobei insbesondere der Übergang von der Kita in die Grundschule in den Blick genommen wird.

Die Karg-Stiftung und das Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein haben das Kooperationsprojekt gemeinsam entwickelt und umgesetzt.

Die Gemeinschaftsschule der Zentralschule Harrislee (Sek. I) gehört zudem zu den zwölf weiterführenden Schulen in Schleswig-Holstein, die sich offiziell als »Kompetenzzentrum Begabtenförderung Sek. I und II« bezeichnen können. Diese Schulen haben standortspezifische Konzepte erarbeitet und erprobt, um (hoch-)begabte Kinder und Jugendliche zu fördern. Als Multiplikatoren für transferfähige Konzepte der schulischen Begabtenförderung unterstützen sie jetzt andere Schulen.

Zielgruppe

  • Grundschüler/in
  • Schüler/in Sek. I

Gültig in diesem Bundesland: Schleswig-Holstein.

Zu den Angeboten