TUM School of Education

Die TUM School of Education, eine Fakultät der Technischen Universität München (TUM), widmet sich der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) sowie der Bildungsforschung in diesen Bereichen.

Zudem fördert sie mit dem TUM-Kolleg in Kooperation mit dem Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting und dem Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching besonders begabte und an MINT-Fragestellungen interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. In einem eigenständigen Oberstufenzug erfahren die Jugendlichen eine intensive und individuelle Förderung mit Beteiligung von TUM-Wissenschaftlern im Bereich der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und in englischer Sprache.

Im TUM School of Education Schulnetzwerk kooperiert die TU München mit ausgewählten Gymnasien und Beruflichen Schulen (Referenzschulen) in der Unterrichts- und Schulentwicklung. Die TUM Schulcluster sind eine Fortentwicklung der Referenzschulen zur Intensivierung der Kooperation hinsichtlich Lehrerausbildung, Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler für das Studium sowie rasche Übertragung von Forschungsergebnissen in den Unterrichtsstoff. Internationale Schulkooperationen sind im Aufbau.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. II
Lehrkraft/Lehrende
Studierende
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Begabungsförderung
Unterrichtsentwicklung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Informatik
Mathematik
MINT
Technik
Dieser Anbieter ist tätig in #Bayern.
Adresse
TUM School of Education
Fakultät für Lehrerbildung und Bildungsforschung TU München
Marsstraße 20
80335 München

Zur Anbietersuche

48.1435362, 11.5580364

Standort

TUM School of Education
Fakultät für Lehrerbildung und Bildungsforschung TU München

Marsstraße 20

80335 München