Zum Hauptinhalt der Seite springen

Salzmannschule Schnepfenthal

Staatliches Spezialgymnasium für Sprachen

  • Anbieter
  • Schule
  • Gymnasium

Die Salzmannschule Schnepfenthal ist ein Staatliches Spezialgymnasium für Sprachbegabte. Die Schule richtet ihr Augenmerk auf die Entwicklung fremdsprachlicher Kompetenzen und auf die Mehrsprachigkeit. Als zweite, von vier zu belegenden Fremdsprachen steht ab der Klassenstufe 6 eine außereuropäische Sprache zur Wahl. Die Schülerinnen und Schüler können zwischen Chinesisch, Japanisch und Arabisch wählen.

Voraussetzungen für eine Aufnahme ab Klassenstufe 5:

  • Erfolgreiche Teilnahme an einer Eignungsprüfung.
  • Die Leistungsfähigkeit des Schülers bzw. der Schülerin lässt eine erfolgreiche Mitarbeit in dem Spezialgymnasium erwarten.
  • Die für eine Aufnahme erforderliche Kapazität ist vorhanden.

Die Schule vergibt das Exzellenzlabel CertiLingua für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen. CertiLingua ist eine Zusatzqualifikation, die Schülerinnen und Schüler durch ein breit gefächertes Fremdsprachenangebot und bilingualen Unterricht auf internationale Studiengänge oder einen Arbeitsplatz im Ausland vorbereitet.

Zielgruppe

  • Schüler/in Sek. I
  • Schüler/in Sek. II

Fach

  • Sprachen

Dieser Anbieter ist gültig in Thüringen.

Adresse

Klostermühlenweg 2-8
99880 Waltershausen

Auf Google Maps anzeigen